Buch jetzt!

Roc Leo Hotel

C/ Manuela de los Herreros, nº12, 07610 Can Pastilla
Mit Freunden· Deutschland,

Die Rezeption war weitestgehend deutschsprachig und auch immer sehr freundlich. Die Bedienung im Restaurant, war das ein ums andere mal frech und wenig zuvorkommend, da selbst nach häufigem Blickkontakt, kaum reagiert wurde. Die Küche, bzw. das Essen an und für sich war weitestgehend in Ordnung, jedoch ab und zu nicht mehr als ausreichend. Teils war der Fisch nicht gut durch, ab und an war das essen kalt und die Brötchen am morgen von gestern. Das äußere Erscheinungsbild war sehr gut und hochwertig, sowie die Lobby, als auch der Außenbereich in Richtung Pool stets sauber und gepflegt und ebenfalls sehr hochwertig vom Anblick her. Lediglich das Zimmer (in meinem Fall in Richtung Straße und Flughafen 5.Stockwerk) wirkte sehr eng, nicht allein deswegen, weil das Bad bzw. die Dusche mitten im Zimmer waren und nicht abgetrennt durch eine Tür, sondern auch dadurch, das es die Kommode unter dem Fernseher einem schwer machte zum Balkon zu gelangen. Dieser war im übrigen absolut in Ordnung.

Familien· Austria,

Empfehlung: die hotelinternen Konsumationen mit der Zimmerkarte begleichen zu können

Paar· Deutschland,

Zimmer okay. Personal nicht gut geschult. Am ersten Tag funktionierte die Klimaanlage auf dem Zimmer nicht. Erst nach dem vierten mal Fragen wurde das Problem behoben. Einige Kellnerinnen sprechen kein Englisch. Und das in einem Touristenort. Eine Kellnerin sprach uns am vierten Tag immer noch auf spanisch an, obwohl sie längst bemerkt haben dürfte, dass wir kein Spanisch sprechen. Als wir auf Englisch bestellten, schaute sie nur verwirrt. Das Essen war teilweise ungenießbar. Um ein paar Beispiele zu nennen: Wassermelone zum Teil mehlig, das Müsli pappig, als würde es nicht in der Verpackung gelagert werden, Salamirände gewölbt, Käserand hart, auf dem Joghurt bildeten sich Blässchen, die Birnen waren braun. Wir haben in einem Hotel noch nie so schlecht gegessen. Positiv war ganz klar der Poolbereich. Großzügige Fläche, viele Liegen und sogar eine kleine Mini-Golf-Anlage, die man kostenlos nutzen kann. Das WLAN für das Zimmer kostete extra und konnte nur mit einem Gerät genutzt werden. Sobald sich ein zweites einloggte, flog das andere raus. Außerdem flog man so auch ständig raus. Videos schauen nicht möglich. Wir waren froh, dass wir nach sechs Tagen nicht mehr dort essen mussten.

Paar· Deutschland,

Wir waren sehe zufrieden mit dem Service, der Freundlichkeit und der Sauberkeit des Hotels. Dann Hotel wurde uns voriges Jahr empfohlen und wir waren zum zweiten Mal hier Gäste. Der Weg zum Strand ist kurz, die Busanbindung fast vor der Tür und zum Flughafen und nach Palma sehr günstig. Es ist ein älteres Hotel und etwas abgewohnt, aber die Zimmer sind sehr sauber.

Allein· Spanien,

Personal unfreundlich im Restaurant sowie Rezeption. Als allein reisende Frau werden Sie als letzte bedient oder ganz ignoriert. Ist wie im tiefsten Orient!!!

Familien· Serbia,

Perfect stay loved it!

8.6 Ausgezeichnet 81 zu Bewertungen
Sauberkeit
Serviceleistungen
Lage
Personal
Preis ab
Meinungen absenden